Bilder, die keine sind

Homer

Manchmal ist es wirklich erstaunlich, dass Dinge gar nicht so sind, wie sie auf den ersten Blick aussehen.

Das nebenstehende Bild wurde z. B. komplett aus Buchstaben und ZIffern generiert, die Mittels HTML und CSS so formatiert und positioniert wurden, dass sie sich z. T. überlagern und am Ende das Bild entstand.

Wenn man das Original z. B. mit der Maus kopieren oder markieren will, sieht man wie die Markierung reagiert. Ein Blick in den Quelltext offenbart dann noch ein paar mehr Details und sollte auch diejenigen überzeugen, die das sonst nicht glauben können oder wollen ;)

Eine animierte Version gibt es auch, in der man die Entstehung mitverfolgen kann.

Bin mal gespannt ob vielleicht einer von euch auch eine Idee hat, was für ein Bild man auf diese Art und Weise generieren kann?

Posted in:

5 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort