Texte ein- und ausblenden

38 votes, average: 3,47 out of 538 votes, average: 3,47 out of 538 votes, average: 3,47 out of 538 votes, average: 3,47 out of 538 votes, average: 3,47 out of 5
(38 Bewertungen, ∅ 3,47 von 5)
Du musst eingeloggt sein um bewerten zu können.
Loading...

Unser User Martin Bender ist sicherlich ein großer Herr-der-Ringe Fan. Er hat uns dieses Javascript eingeschickt, bei dem (von euch selbst definierte) Texte nach einander ein- und ausgeblendet werden.

Im Beispiel ist es Texte aus „Herr der Ringe“ – wer die Filme gesehen hat (oder gar das Buch gelesen hat), dem werden sie sicher bekannt vorkommen 😉

Neben den Texten könnt ihr auch die Textfarbe, die Hintergrundfarbe, die Schriftart und die Schriftgröße mit angeben. Ausserdem könnt ihr festlegen, wie lang der Zeitraum sein soll.

4 Kommentare

  1. Hey, hört sich gut an, ich werde es mal ausprobieren, aber zur sicherheit werde ich vorher meine seite kopieren, denn bei solchen experimenten ist mir schon mal eine ganze seite verloren gegangen 🙁

  2. schade schade da findet man mal was jutes und dann ist alles auf werbung und verlinkung aufgebaut.

    denn alleine ohne js.datei wird es wohl nicht laufen

    BonkeR

    Komm schon, das ist es doch wert 😉

Schreibe einen Kommentar