Streichholzspiel

244 votes, average: 3,45 out of 5244 votes, average: 3,45 out of 5244 votes, average: 3,45 out of 5244 votes, average: 3,45 out of 5244 votes, average: 3,45 out of 5
(244 Bewertungen, ∅ 3,45 von 5)
Du musst eingeloggt sein um bewerten zu können.
Loading...

Dieses Spiel ist den meisten von euch wohl bekannt. Bei dem Javascript geht es darum, die Streichhölzer so wegzunehmen, dass man am Ende nicht das letzte nehmen muss. Dabei spielt man gegen den Computer.

Zu Beginn legt man fest, wieviel Streichhölzer in das Spiel aufgenommen werden.

Bei jedem Spielzug kann man zwischen einem und drei Hölzer wegnehmen. Das Javascript berechnet dann die verbleibenden Streichhölzer und aktualisiert die Anzeige auf der Homepage.

Der Computer bzw. das Javascript versucht dabei natürlich auch, euch das letzte Streichholz ziehen zu lassen und das Spiel damit zu gewinnen.

Um das Javascript erneut zu starten, müsst ihr die Homepage im Browser aktualisieren.

11 Kommentare

  1. Das Spiel hat einen kleinen Trick!
    Das Spiel habe ich eigentlich auch von „50 PC-Spiele Logik, Knobel, Brett &Karten“, und habe es auch bei Gwbasic programmiert, nur da sind Bälle!

  2. nasenmann@ Mist, jetzt hast du es verraten!
    Egal, war ja nur ein Trick…
    Aber, apropos Trick: Könnt ihr ein Streichholz auf einem Tisch balangcieren lassen (stehen lassen), ist gar nicht so leicht wie es aussieht!
    Ich kenne einen geilen Trick dazu! Denn hatte ich in der Schule mal vergeführt, der Uli hat ganz besonders darüber gestaunt!

    Und apropos Streichholz anzünden… Ich kenn einen Trick, der ist nicht so gut, da esse ich eine kerze auf! Der Effekt hört sich vielleicht erstaunlich an doch wenn ihr das seht, dann…. Wisst ihr gleich wie ich das gemacht habe!

Schreibe einen Kommentar