Bildlaufleiste

490 votes, average: 3,88 out of 5490 votes, average: 3,88 out of 5490 votes, average: 3,88 out of 5490 votes, average: 3,88 out of 5490 votes, average: 3,88 out of 5
(490 Bewertungen, ∅ 3,88 von 5)
Du musst eingeloggt sein um bewerten zu können.
Loading...

Mit diesem erstklassigen Javascript könnt ihr eure eigene Bildlaufleiste erzeugen. Dazu müsst ihr die Bilder im Script noch anpassen (es muss der richtige Pfad zum Bild angegeben werden). Die entsprechende Stelle ist dazu markiert (einfach mal die ersten Zeilen in dem Javascript anschauen und ihr findet es von alleine).

Die Bilder können natürlich auch mit einer anderen Seite verlinkt werden um einen noch besseren Effekt zu realisieren und dem Besucher eurer Homepage einen grösseren Nutzen zu bieten. Dies ist aber keine Pflicht, das Javascript funktioniert auch ohne die zusätzliche Verlinkung. Der Vollständigkeit halber ist es im unten stehenden Javascript mal mit eingetragen 🙂

Auch ein Javascript mit vertikal scrollenden Bildern existiert.

50 Kommentare

  1. echt super. als anregung für den programmierer: cool wäre es auch, wenn die bilder weich auslaufen würden, d.h. so allmählich verschwinden bzw. langsam aus dem nichts auftauchen würden.

  2. also den balkan hab ich ja soweit auf der page aber wie kriege ich die bilder da rein, habs ja schon umgeschrieben und meine eigenen gifs und jpgs reingesetzt doch der erkennt das irgendwie nicht … hat noch wer dieses problem, wie löst man das

  3. Durch Zufall bin ichauf diese Seite gestossen, schon lange suche ich die Laufseite mit bildern bin begesitert sie jetzt gefunden zu haben.
    freundliche Grüße Edeltraud Wicke Kuzina 😀

  4. Super Idee!
    So was habe ich auch bei denn anderen Seiten gesehen!
    Ist geil!
    Wenn Z.B die Bilder nicht gleich alle angezeigt werden wollen…
    Ich meine dann ist es ja langweilig…
    Dann wäre es eine gute Idee diesen Script hier zu benutzen!

  5. also bei mir klappt das mit firefox gud, ich habe bloß das problem das meine bilder zu groß sin. kann mir einer sagen, ob ich jedes bild einzeln verkleinern muss oder ob es da en code gibt, dass alle bilder kleiner werden?!

  6. also ich habe die Bildlaufleiste bei mir auf der Homepage eingebaut, sieht auch echt toll aus, nur leider klappt der Bildwechsel im Internet Explorer seit einiger Zeit nicht mehr. Firefox keine Probleme.

  7. …..G E N I A L …!!!!

    zusatz:………………….

    Wenn eure Bilder nicht richtig dargestellt werden können, weil sie zu groß sind, dann müßt ihr die Höhe des Sliders verstellen.

    Ganz am anfang des Scripts könnt ihr die Höhe einstellen. Im Ursprung sind 80 eingestellt. Versucht es mal mit 100… fertig :-)))

    Spellbound

  8. also finde die bildlaufleiste genial!!!

    habe aber 2 fragen:
    ie7:
    1. wie bekomme ich diese nervenden linkumrandungen an den bildern weg?
    2. warum startet der slide im ie 7 in der Mitte, kann man dies einfach beheben?

    gruß

  9. Hey Leutzzz
    ihr habt bei diesm Skript 2 von euch auszufüllende Variablen, die erste ist der Link zum Bild der auf eine datei(bzw. seite(html auch: .htm /.html)). DieZweite Variable ist für den zugriff auf das auf eurem Computer bzw. FTP server geschpeichertem bild (.gif/.jpg/.bmp). Das ganze müsst ihr in jeser zeile schreiben bis „ab hier ichts mehr ändern).

    Liebe Grüße max009
    Seien: http://www.maexle.eu/www.minimaexle.de und 1und6.de

  10. 😕 irgendwie bekomm ich die bilder nich hin… die sin immer so groß in den sideboard.. wo und was mus ich den in den scribt rein-/hinschreiben,.. um die bildgröße festzulegen.. ??? -ohne das ich das sideboard vergrößern muss.. mmpf.. Hilft mir einer.. würd mich übel freuen…

  11. Hi zusammen,
    ich möchte meine Bilder mit vollständigen URIs referenzieren.

    leftrightslide[i++] = ‚< img src="http://web3.server1.star-server.info/fortuna/media/Bilder/Soccer/01.gif">‚;
    Was habe ich falsch gemacht????
    Kann mir jemand helfen? 😕

  12. Kann man das auch irgendwie so kombinieren das sich, sobald man auf ein Bild klickt, das Bild in einem Popup öffnet und nicht wie bevor in dem selben Fenster??? 😕 😕 😕 😕

  13. Die Bilder in neuem Fenster öffnen geht mit:
    < a target="popup" onclick="window.open('', 'popup', 'width=450,height=500,scrollbars=no, toolbar=no,status=no, resizable=no,menubar=no,location=no,directories=no,top=1,left=1')" href="anstelle vom einfachen
    < a href=" achtet darauf, dass ihr bei „width“ und „height“ die richtigen Bildmaße eingebt und das Leerzeichen vor dem a entfernt.

  14. Hi,
    Danke fürs Script. Hab aber noch ne Frage:
    kann es sein, dass das Script wenn man es mim MS Internet-Explorer öffnet die Leiste nicht korrekt darstellt? mit mozilla firefox funktionierts einwandfrei und beim i-ex wird nur das erste Bild dargestellt und für die anderen kommt nur ein Rahmen.
    Ist das Problem bekannt?
    kurze Rückmeldung wär cool.

  15. Hi,
    Danke fürs Script. Hab aber noch ne Frage:
    kann es sein, dass das Script wenn man es mim MS Internet-Explorer öffnet die Leiste nicht korrekt darstellt? mit mozilla firefox funktionierts einwandfrei und beim i-ex wird nur das erste Bild dargestellt und für die anderen kommt nur ein Rahmen.
    Ist das Problem bekannt?
    kurze Rückmeldung wär cool.
    saihttam

    Ich kann mich dem ganzen nur Anschließen.
    Bei mir in Google Chrome laufen alle Bilder gleichzeitig untereinander entweder nach links oder rechts je nach Script.
    Hintereinander läuft leider nichts …

  16. Ja, das schaut alles sehr schön aus, aber wo bitte ist das vollständige Script
    zum Bildlauf von rechts nach links?
    Mit

    %MINIFYHTML280079b0ee2f9ac6116bd33c46dffcda15%
    %MINIFYHTML280079b0ee2f9ac6116bd33c46dffcda16%

    kann ich gar nichts anfangen!

  17. anyway: relativ weit unten ersetzt du
    document.write(‚<table border=“0″ cellspacing=“0″ cellpadding=“0″><td>‘);
    mit
    document.write(‚<table border=“0″ cellspacing=“0″ cellpadding=“0″ style=“width:100%;“><td>‘);

    und alle
    width:‘ + sliderwidth + ‚px;
    ersetzt du mit
    width:100%;

  18. Hi, vielen Dank aber leider verschwindet der Slider nach der Änderung.
    Hier mein geäderter Bereich:

    if (iedom||document.layers){
    with (document){
    document.write(‘’);
    if (iedom){
    document.write(“);
    document.write(“);
    document.write(“);
    document.write(“);
    document.write(“);
    }
    else if (document.layers){
    document.write(“);
    document.write(“);
    document.write(“);
    document.write(“);
    }
    document.write(“);

    Was mache ich falsch? Muss ober
    var sliderwidth = 800; // Breite des Sliders
    auch angepasst werden?
    Gruß und Danke

  19. Oh, nochmal ohne Klammern:

    if (iedom||document.layers){
    with (document){
    document.write

    if (iedom){
    document.write;
    document.write;
    document.write;
    document.write;
    document.write;
    }
    else if (document.layers){
    document.write;
    document.write;
    document.write;
    document.write;
    }
    document.write;

  20. Hi,

    !!! Schöner einfache Slider Vielen Vielen Dank dafür. !!!

    Kann mir jemand helfen.

    Ich möchte das die Bilder die ich in den Slider einbinde Automatisch in Höhe und Breite Skaliert werden ohne das ich die Masse mit einem Bild Program selber Anpassen muss.

    Gemeint ist zu Beispiel, width: 100% und height: 100% wie geht das.

    Bitte Helft mir.

  21. Vielen Dank für das schöne Script.

    Das Ganze läuft problemlos, nur ist da ein kleines Problem:
    Das Script ist zu breit, obwohl schon nur Bilder anzeigt werden wo sie auch sein sollten. Wie kann man die Breite festlegen? Man kann darum auf der Webseite nach rechts scrollen, obwohl da gar nichts ist. Ich habe mehr Bilder reingeladen, als von der sichtbaren Breite platz haben. Sehr wahrscheinlich legen die unsichtbaren Bilder die Breite fest.

    Leider bin ich ein ziemlicher Noob und verfüge nur über „Bauernschläue“ was programmieren angeht 😉 und bin für die Hilfe sehr dankbar.

Schreibe einen Kommentar